Allgemeine kognitive Fähigkeiten - Kompetenz-Screening für die Einstellung

Unter allgemeinen kognitiven Fähigkeiten versteht man die Fähigkeit verbale Informationen zu verstehen und zu interpretieren; Zahlen und Informationen in tabellarischer/grafischer Form wahrzunehmen und zu verarbeiten; astrakt zu Denken und logische Verbindungen zwischen verschiedenen Konzepten herzustellen.

Der Test zur allgemeinen konitiven Fähigkeit misst die allgemeinen kognitiven Fähigkeiten der Testteilnehmenden, die in einer Vielzahl von individuellen Mitarbeiter- oder Führungsrollen arbeiten. Dieser Test dient dazu, das Potenzial von Mitarbeitenden unabhängig von ihrem Bildungshintergrund und ihrer Berufserfahrung einzuschätzen. Der Test kann sowohl bei Einstellungsentscheidungen, als auch bei Entwicklungsmaßnahmen über verschiedene Rollen, Joblevel und Branchen hinweg eingesetzt werden.

Der Test wurde in Übereinstimmung mit den Richtlinien für Mitarbeiterauswahlverfahren (EEOC, 1978), den Grundsätzen für die Validierung und Anwendung von Personalauswahlverfahren der "Society for Industrial and Organizational Psychology" (SIOP, 2018) , dem EFPA Test Review Model und den Standards für pädagogische und psychologische Tests, die gemeinsam von der American Educational Research Association, der American Psychological Association und dem National Council on Measurement in Education (1999) entwickelt wurden, entwickelt.

Verwenden Sie diesen Test für:

  • Rekrutierung: Identifizieren Sie die richtigen Mitarbeitenden für Ihr Unternehmen. 
  • Lernen und Entwicklung: Verstehen Sie die aktuellen Potenziale Ihrer Mitarbeitenden; schulen und entwickeln Sie Ihre Belegschaft effektiv.
  • Identifizierung von High Potentials: Bauen Sie eine robuste Pipeline für zukünftigen Führungskräften auf.
  • Nachfolgeplanung: High Potentials schnell fördern, um sie zu binden.

Looking for a customised test?

Are you looking for a customised version of this test. Or looking to get a new test build according to your requirements from scratch? Reach out to our subject matter experts and discuss the same.


​Test Details:

Anzahl der Abschnitte 

3

Anzahl der Fragen

34

Testdauer (Minuten)

60

Testsprache German

Abschnitt Details

Numerisches Denken Wird definiert als die Fähigkeit, Zahlen und Daten, die in grafischer/ tabellarischer Form dargestellt werden, zu verstehen und zu verarbeiten. 
Verbales Denken Wird definiert als die Fähigkeit, verbale Inhalte rational zu verstehen und  zu interpretieren. 
Abstraktes Denken Wird definiert als die Fähigkeit, abstrakt zu Denken, Probleme auf einzigartige und ungewöhnliche Weise zu betrachten und logische Verbindungen zwischen verschiedenen Ansätzen herzustellen.

HINWEIS: Falls erforderlich, kann der Test auch in anderen Sprachen durchgeführt werden. Bitte kontaktieren Sie uns in diesen Fällen unter contact@mettl.com.

Genauigkeit des Instruments

Reliabilität (Cronbach alpha) 0.66 bis 0.83
Konstruktvalidität Gemäß dem Modell der Konfirmationsfaktorenanalyse waren die Fit-Indizes normgerecht (CMIN = 633,64; IFI = 0,931; CFI = 0,928; TLI =0,918 und RMSEA = 0,016).
Kriteriumsvalidität Es zeigte sich, dass der Test-Score positiv mit der analytischen Fähigkeit (r = .543, p <.01), dem kritischen Denken (r = .407, p <.05), der Fähigkeit mit Zahlen umzugehen (r = .643, p <.01), der Innovation (r =.344, p< .05) und der fluiden Intelligenz (r = .385, p <.05) korreliert.
Normierung und Standardisierung Normiert durch eine Stichprobe von mehr als 2.000 internationalen Teilnehmenden
Nachteilige Auswirkungen Der Test ist frei von Alters-, Geschlechts-, Ethnizitäts- und Sprachvoreingenommenheit und eignet sich für den Einsatz als globales und kulturunabhängiges Instrument.

Answer to common queries:

Welche Arten von Fragen werden in einem Test der allgemeinen kognitiven Fähigkeiten gestellt?

Im Test gibt es die folgenden Arten von Fragen, die auf einzelnen Abschnitten basieren:

  • Abstraktes Denken: Matrixbasierte Fragen, die Formen, Symbole und Zahlen beinhalten
  • Numerisches Denken: Tabellen, Diagramme, Prozentsätze, Durchschnitte, Verhältnisse
  • Verbales Denken: durcheinandergeworfene Absätze, Leseverständnis

Kann ich für die Teilnehmenden, die dieses Assessment absolvieren, Benchmark-Ergebnisse für Einstellungsentscheidungen erhalten?

Ja, das können wir optional anbieten. Bitte kontaktieren Sie uns bei einer solchen Anfrage und wir helfen Ihnen gerne weiter.


How it works:

step 1
Mettl-PBT-1

Add this test to your tests

step 2
Mettl-PBT-2

Share test link from your tests

step 3
Mettl-PBT-3

Candidate take the tests

step 4
Mettl-PBT-4

You get their tests report


Note You will be charged only at step 3. i.e. only when candidate start the test.


Relevant for Industries

  • IT
  • ITeS
  • Banking & finance
  • Insurance
  • FMCG
  • Hospitality

Related Tags

Cognitive